Neues Arzneimittel-Rezept: “Medikinet Adult”

Medikinet Adult heißt das verschriebene Methylphenidat-Präparat als Lösung für mein Erwachsenen-ADS. Die erste Woche 10mg, ab der zweiten weitere 10mg nach dem Mittagessen. 10mg wirken etwas, 20mg sehr gut. Leider esse ich, wenn ich frühstücke, erst sehr spät (nach 15-16h) das zweite mal, daher nehme ich mittlerweile 10mg am Anfang des Frühstücks und 10mg nach dem Frühstück. Problematisch ist es, wenn ich verschlafen habe und gleich weg muss.

 

Ich habe wieder Ehrgeiz und kann mich länger mit “Kopfarbeit” auseinander setzen ohne gleich erschöpft zu sein. Ich kann endlich wieder längere Texte lesen. Es fällt mir, auffällig, leichter Dinge anzupacken und endlich zu erledigen. Meine Tagesmüdigkeit kann ich damit sehr gut überwinden.  Die Konzentration und mein Ehrgeiz sind wieder auf Normalniveau

 

Außerdem komme ich tagsüber zum Arbeiten und erliege nicht ständig der Versuchung mich hinzulegen, daher schlafe ich bei der 20mg Dosierung auch deutlich besser. Das kann aber auch zum Teil daran liegen, dass ich an Tagen, an denen ich früher aufstehe und daher nicht die zweiten 10mg vergesse, ich mehr Bewegung habe und es meistens dann auch zum Sport schaffe.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>