Gesundheit

Baldrian Dispert und Guarana

Nach dem ersten Verdacht auf ADS hat mir ein Freund Baldrian Dispert und Guarana als Natur-Kombi empfohlen. Ich holte mir Guarana Kapseln in der Apotheke. Baldrian Dispert hatte ich schon.

 

Badrian in niederen Dosen wirkt vorwiegend gegen Unruhe und Nervösität. Also gut gegen rasende Gedanken, die einen Ablenken. Erst höhere Dosen werden als Schlafmittel verabreicht. Ich nahm morgens zwei 45mg Kügelchen, dazu eine Kapsel Guarana. Abends wieder 2x45mg.

 

Ja es half, aber nur wenig. Meine Konzentration hat sich kaum verbessert, die Tagesmüdigkeit wurde etwas besser, sogar wenn ich das Guarana weg ließ.

Hörbuch: “Die Zaubernüsse”

“Die Zaubernüsse” ist ein Hörbuch, welches sich mit Lern- und Konzentrations-Übungen beschäftigt. Vieles empfand ich beim hören als ‘weit hergeholt’ oder nicht alltagstauglich, dennoch hat es viele Aspekte die anwendbar sind oder den eigenen Horizont erweitern. Es wird auch als Begleitung für Betroffene von Erwachsenen ADS/ADHS beworben. Ich hätte mir mehr Fokus hierauf gewünscht.

 

Bisher habe ich leider für ADS’ler nur wenig gute Ratgeber gefunden. Auch wenn der Fokus hier nicht gesetzt ist, würde ich es anderen durchaus empfehlen!